Energieforschung

Die EKSH gibt in loser Folge journalistisch aufbereitete Infoblätter zu den von ihr geförderten Projekten heraus, die sich mit Forschung zu Energie und Klimaschutz befassen. Die darin enthaltenen Bilder können frei verwendet werden (Bitte Bildnachweis, siehe Impressum des Infoblattes). Sie stehen bei Interesse auch hochaufgelöst zur Verfügung.

Für Interessierte steht an dieser Stelle auch jeweils der wissenschaftliche Abschlussbericht zum Projekt bereit.

Im Frühjahr 2018 ist eine Neuauflage der Broschüre "Energieforschung in Schleswig-Holstein" geplant. Die Projektberichte werden darin aufgenommen.

Infoblatt 1/2017 "Induktives Laden"

Forschungsprojekt der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU), Technische Fakultät, Lehrstuhl für Leistungselektronik Prof. Dr.-Ing Friedrich W. Fuchs, Dr.-Ing. Marinus Petersen

Projektzeitraum: 12/2013 bis 11/2015                                       Projektförderung EKSH: 113.000 Euro

Infoblatt 2/2017 "Stärke statt Plastik"

Forschungsprojekt der Fachhochschule Kiel, Prof. Dr. Yves Reckleben

Projektzeitraum: 07/2014 bis 06/2016                                      Projektförderung EKSH: 150.000 Euro

Infoblatt 3/2017 "Kleinwindkraftanlagen"

Forschungsprojekt der Christian-Albrechts-Universität Kiel (CAU), Technische Fakultät, Lehrstuhl für Leistungselektronik Prof. Dr.-Ing. Friedrich W. Fuchs, Kristina Köster

Projektzeitraum: 5/2013 bis 11/2015                                   Projektförderung EKSH: 145.000 Euro

 

 

Infoblatt 4/2017 "Innovative Kolkmessung"

Forschungsprojekt der Fachhochschule Kiel, Prof. Dr.-Ing. Sabah Badri-Höher

Projektzeitraum: 04/2013 bis 12/2015                           Projektförderung EKSH: 95.000 Euro

Aktuell geförderte Projekte