Über uns

Die EKSH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, getragen vom Land Schleswig-Holstein, der HanseWerk AG und den Hochschulen des Landes. Sie fördert Projekte in Energie und Klimaschutz. Die EKSH hat ihren Sitz im Wissenschaftspark Kiel in Uni-Nähe.

Mehr über uns erfahren

Energiewende Zuhause

Strom- und Heizkosten clever gespart - wie's geht zeigt herstellerunabhängig und kostenlos das Ausstellungszentrum SHeff-Z in Neumünster, konzipiert und gefördert von der EKSH. Seit Sommer 2015 wird das Infoangebot durch eine rollende Ausstellung, das Energiesparmobil, ergänzt.

Zur Website

Ladesäulen-Programm

Gemeinsam mit dem Energiewendeministerium fördert die EKSH Ladesäulen für Elektroautos in Kommunen. Pro Ladesäule gibt es bis zu 5.000 € Zuschuss. Antragsberechtigt sind so genannte "Makrostandorte" und Städte und Gemeinden mit eigenem Ladesäulen-Konzept.

Mehr Information