Presseinfo

Positive Zwischenbilanz zur dena-Seminarreihe - Zehn Kommunen in Schleswig-Holstein setzen auf Energie- und Kimaschutz

27.10.2017 |

Ein Jahr nach dem Start einer Seminarreihe zum Energie- und Klimaschutzmanagement (EKM) für Kommunen in Schleswig-Holstein werden erste Erfolge sichtbar. Die Seminarreihe wird von der dena, der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH (EKSH) und der Schleswig-Holstein Netz AG (SH Netz) gemeinsam angeboten.

NEW 4.0 gewinnt Handelsblatt Energy Award 2017

29.09.2017 | Kategorie: Allgemein

Großer Erfolg für die Norddeutsche Energiewende 4.0 (NEW 4.0): Das 2016 gestartete Verbundprojekt von Hamburg und Schleswig-Holstein wurde bei den diesjährigen Handelsblatt Energy Awards mit dem Sonderpreis „Energy 4.0“ ausgezeichnet. Der Preis ist eine Anerkennung dafür, dass die Innovationsallianz aus rund 60 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik durch Vernetzung und Integration verschiedener Energiesektoren aktiv zur Energiewende beiträgt.

EKSH unterstützt Gemeinschaftsaktion der Klimaschutzmanager im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche

18.09.2017 |

Von Tarp bis Aumühle, von Heide bis Lübeck: Heute, am 18. September, finden an 24 Orten in Schleswig-Holstein Aktionen von kommunalen Klimaschutzmanagern statt. Anlass ist die Europäische Mobiltätswoche, die vom 16. bis 22. September 2017 geht. Die Klimaschützer belohnen mit kleinen Geschenken Menschen, die mit Bus, Bahn oder Fahrrad klimafreundlich in ihren Kommunen unterwegs sind. Die gemeinnützige Gesellschaft für Energie und Klimaschutz in Kiel unterstützt diese Aktion und die Netzwerkarbeit der kommunalen Klimaschutzmanager.

Auf der EKSH-Webseite finden Sie hier Namen und Kontaktdaten der Klimaschutzmanager auf einer interaktiven Landkarte.