Presseinfo

NEW 4.0 gewinnt Handelsblatt Energy Award 2017

29.09.2017 | Kategorie: Allgemein

Großer Erfolg für die Norddeutsche Energiewende 4.0 (NEW 4.0): Das 2016 gestartete Verbundprojekt von Hamburg und Schleswig-Holstein wurde bei den diesjährigen Handelsblatt Energy Awards mit dem Sonderpreis „Energy 4.0“ ausgezeichnet. Der Preis ist eine Anerkennung dafür, dass die Innovationsallianz aus rund 60 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik durch Vernetzung und Integration verschiedener Energiesektoren aktiv zur Energiewende beiträgt.

EKSH unterstützt Gemeinschaftsaktion der Klimaschutzmanager im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche

18.09.2017 |

Von Tarp bis Aumühle, von Heide bis Lübeck: Heute, am 18. September, finden an 24 Orten in Schleswig-Holstein Aktionen von kommunalen Klimaschutzmanagern statt. Anlass ist die Europäische Mobiltätswoche, die vom 16. bis 22. September 2017 geht. Die Klimaschützer belohnen mit kleinen Geschenken Menschen, die mit Bus, Bahn oder Fahrrad klimafreundlich in ihren Kommunen unterwegs sind. Die gemeinnützige Gesellschaft für Energie und Klimaschutz in Kiel unterstützt diese Aktion und die Netzwerkarbeit der kommunalen Klimaschutzmanager.

Auf der EKSH-Webseite finden Sie hier Namen und Kontaktdaten der Klimaschutzmanager auf einer interaktiven Landkarte.

Energielandschaften 2042: Zukunftsfrühstück an der Fachhochschule Westküste

18.07.2017 |

Die EKSH hat mit ihren Gesellschaftern Land, Hochschulen und Energiewirtschaft regionale Szenarien der Energielandschaft entwickelt, um die alternativen langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten systematisch zu analysieren. In einer Reihe von "Zukunftsfrühstücken" werden die Szenarien derzeit mit Interessierten aus ganz unterschiedlichen Bereichen diskutiert. Die Rückmeldungen und Anregungen aus diesen Diskussionen gehen in die weitere Ausgestaltung des Projektes ein.

Am 18. Juli fand ein Zukunftsfrühstück an der Fachhochschule Westküste statt.

EnergieOlympiade 2017: Sieger stehen fest!

31.05.2017 |

Großes Gipfeltreffen der Energiesparkommunen am 31. Mai 2017 auf dem Aschberg: Die Sieger der EnergieOlympiade 2017 stehen fest. Neun Kommunen, drei kommunale Zusammenschlüsse und ein Ehrenamtler wurden ausgezeichnet und können sich über ein Preisgeld von 100.000 Euro freuen.