Energielandschaften #3

#3: Future Spotlights - zwei neue Szenarien im Projekt "Energielandschaften 2042" erschienen: 80%- und 95%-Szenario. Für eine Klimawende braucht es viele Wenden!

Energieforschung

Mit ihrem HWT-Programm fördert die EKSH schon seit 2012 Energieforschungsprojekte. 2019 sind acht neue hinzugekommen, eines davon an der TH Lübeck. Fördersumme: über 1 Mio. Euro!

Der 31. Kieler Energiediskurs mit IfW-Präsident Prof. Gabriel Felbermayr zum Thema "Carbon Leakage oder Grenzausgleich - Instrument für grenzübergreifenden Klimaschutz?"