SHeff-Z e. V.

Der eingetragene, gemeinnützige Verein SHeff-Z betreibt seit 2011 ein unabhängiges Informations- und Beratungsangebot zu Energiethemen. Bis 2018 gab es in Neumünster an den Holstenhallen in einem Passivhaus eine feste Energieausstellung - in Konzeption und Betrieb maßgeblich gefördert durch die EKSH. Parallel dazu gab es eine rollende Ausstellung: das "Energiesparmobil Schleswig-Holstein".

Seit Juni 2019 gibt es das neue "Energiemobil Schleswig-Holstein" mit einem erweiterten Informationsangebot rund um Themen der Energiewende.

Im Jahr 2019 war das Energiemobil an 31 verschiedenen Stellen (darunter 16 Schulen) an 39 Tagen im Einsatz. Etwa 3.200 Besucherinnen und Besucher, darunter 2.500 Schülerinnen und Schüler, schauten sich die mobile Energieausstellung an.

Für Schulen ist das Angebot weiterhin kostenfrei.

Die EKSH und das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung fördern das Projekt "Neue Energiewelten erleben -  mit dem Energiemobil Schleswig-Holstein".

www.energiemobil.sh